Langfristige Angebote

Denkmalbereich & Freiflächen 20, 30, 60-1/-2

Fläche:
Teilbar ab:
Preis:
Nutzung:

Denkmalbereich – ca. 10.000 m²| Freifläche - ca. 84.000 m²
Denkmalbereich – ca.      150 m² | Freifläche - ca. 5.000 m²
auf Anfrage
Produktion, Büro, Lager, alternative Nutzungskonzepte

Beschreibung:

Denkmalbereich

Der Denkmalbereich des Marienpark besteht aus mehr als zehn Gebäuden mit fast 20.000 m² Mietfläche, die überwiegend zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet wurden.

Die Gebäude bieten zahlreiche Möglichkeiten langfristig orientierte Nutzungskonzepte im Ambiente des historischen Industriecharms umzusetzen.

Freiflächen

Die zur Entwicklung stehenden Freiflächen des Marienpark erstrecken sich über mehrere voneinander abgetrennte Bereiche, wobei die Erschließung der jeweiligen Flächen variiert.

Die im südöstlichen Teil des Geländes gelegene Freifläche 20 befindet sich zwischen der im Süden gelegenen Gründerzeitvilla und dem neu errichteten DHL-Logistikzentrum im Nordosten. Die Fläche 20 ist ca. 54.000 m² groß.

Nördlich des DHL-Logistikzentrums und der Naturschutzfläche befindet sich die für Projektentwicklungen durch die BMDF für Sie zur Verfügung stehende, ca. 16.000 m² große Freifläche 30.

Die Freiflächen 60-1 und 60-2 sind Teil der Kulisse des Denkmalbereichs und messen in Summe ca. 16.000 m².

Die Freiflächen sind ab einer Größe von ca. 5.000 m² teilbar.

Bitte sprechen Sie und auch an, sofern Ihre Ideen von den oben genannten Nutzungsmöglichkeiten abweichen.